Daten

Daten sind im wirtschaftlichen Sinne Informationen, die elektronisch verarbeitet werden können. Mit der Nutzung des Internets und zunehmender Digitalisierung erhalten Daten einen zunehmend höheren Stellenwert, da sie Unternehmen Informationen liefern, auf deren Basis sie ihr Geschäft optimieren können. Dabei geht es nicht nur um Kundendaten, sondern auch um Daten zu Lieferanten, Verkaufskanälen und internen Prozessen. Die Herausforderung besteht darin, die Menge an Daten (Big Data) so zu strukturieren und auszuwerten (siehe Datenanalyse), dass dabei sinnvolle Informationen abgeleitet werden (Smart Data), aus denen sich anschließend konkrete Aktionen ableiten lassen.

Zurück zur Übersicht