Plus IT > Ressource Center > Blog > Checkliste zur DSGVO Novelle für Online-Händler

Checkliste zur DSGVO Novelle für Online-Händler

Die Analyse des Kundenverhaltens ist für Händler zunehmend wichtiger geworden. Egal ob es sich nun um Zielgruppenansprache mit Geotargeting, die Auswertung der Customer Journey oder die Analyse von Retouren handelt – es werden personenbezogene Daten verarbeitet.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) in Kraft, die dann mit dem neu gefassten Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ihre Anwendung im deutschen Recht findet. Dadurch wird es den Aufsichtsbehörden möglich, Bußgelder zu verhängen – und diese können empfindlich hoch sein. Händler sollten daher auf jeden Fall gewappnet sein und prüfen, ob ihre Prozesse konform zur Verordnung gestaltet sind.

Wir haben eine Checkliste speziell für E-Commerce Händler erstellt, die Sie hier kostenlos herunterladen können.

Jetzt herunterladen

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus, um den Artikel kostenlos zu erhalten.

Mit der Übermittlung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Rastislav Paluv

Rastislav Paluv ist Senior BI Consultant und berät Kunden seit über acht Jahren im Bereich Datenstruktur und -analyse. Er ist zertifiziert im Bereich Microsoft SQL Server und hat ein breites Know-How im Software Engineering.

Ähnliche Blogartikel

Die folgenden Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.